Kategorie: Allgemein

Wir feiern Purim – für Groß und Klein

Lesung der Megillat Esther und Kinder-Purimfeier

 

Am Donnerstag, den 01. März um 16.00 Uhr lesen wir unter der Leitung unseres Kantors Assaf Levitin die Meggilat Esther!  Für die Kinder gibt es parallel um 16.00 ein aufregendes und spannendes Kinder-Purim-Programm mit viel Spaß, Spiel und Überraschungen mit Patricia und unseren Madrichim!

Nach der Lesung wollen wir noch bei Hamantaschen, Wein, gutem Essen und Musik im Veranstaltungssaal weiterfeiern. Verkleidung oder Masken nicht vergessen!

Eingeladen sind alle Mitglieder der Gemeinde und des Freundeskreises. Für Gäste ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Party Party Party

Und dann: am Samstag, den 03. März um 19.00 Uhr gibt es eine große Purimparty für  Alle mit DJ, Cocktailbar, Lichtanlage und einem großen Kostümwettbewerb mit super Preisen! Kommt alle verkleidet – es lohnt sich! Weitere Details zur Party folgen noch per Rundmail und auf hier auf der Website.

Auch hier ist für Gäste eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Rabbiner Dr. Henry G. Brandt – Mazal Tov – מזל טוב

Am 14.Oktober 2017 wurde Rabbiner Dr. Henry G. Brandt aus Anlass seines 90.Geburtstags von der Stadt Augsburg mit einem großen Festakt geehrt.

Die Liberale Jüdische Gemeinde ist Rabbiner Dr. Brandt in besonderer Weise verbunden: während seiner 10jährigen Amtszeit als Landesrabbiner in Niedersachsen trat er immer für ein dynamisches und weltoffenes Judentum ein. Er unterstützte die Gründung der Gemeinde im Jahr 1995 und stand ihr als Berater zur Seite. Die Liberale Jüdische Gemeinde Hannover gratuliert und dankt Rabbiner Dr. Brandt für sein Engagement und für sein Wirken in zahlreichen Ämtern und Funktionen im Sinne des liberalen Judentums.

לשנה טובה תכתבו

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden unserer Gemeinde ein gutes neues Jahr 5778 in Gesundheit mit viel Lebensfreude und Erfolg.

לשנה טובה תכתבו

Zum neuen jüdischen Jahr 5778

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde,

das Jahr 5777 geht zu Ende und die Hohen Feiertage stehen vor der Tür. Am 20. und 21. September, dem 1. und 2. Tischri feiern wir Rosch haSchana – unser Neujahrsfest. Am Übergang zum neuen jüdischen Jahr wünscht der Vorstand der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover Ihnen und ihren Familien alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und Wohlergehen für das neue Jahr.

!שנה טובה ומתוקה      Schana Tova u`Metuka! 

Schana tova umetuka!

Der G-ttesdienst Erew Rosch haSchana findet am Mittwoch, 20. September 2017, um 19:00 Uhr statt und der Schacharit zu Rosch haSchana – Donnerstag, 21. September 2017, um 10:30 Uhr. Rabbiner Dr. Gàbor Lengyel und Kantor Assaf Levitin werden die G-ttesdienste an den Hohen Feiertagen leiten.

Direkt nach dem G-ttesdienst Erew Rosch haSchana laden wir Sie alle herzlich ein mit Äpfeln und Honig das neue jüdische Jahr zu begrüßen – damit 5778 ein süßes Jahr wird.

Traditionell trägt man an den Hohen Feiertagen helle oder weiße Kleidung. An Erew Jom Kippur darf ein Tallit getragen werden. Wer keinen eigenen Tallit hat, kann einen in der Synagoge leihen.

Bek. d. MK v.14.02.2017 – 36.1-82013 (Jüdische Feiertage im Schuljahr 2017/18) haben unsere Kinder das Recht vom Unterricht freigestellt werden, um am G-ttesdienst teilnehmen zu können. Im Gemeindebüro erhalten Sie ein Schreiben, um die Freistellung in der Schule zu beantragen.